Zuckerdiät

Wie schädlich ist zu viel Zucker?

Leider nehmen wir alle viel zu viel Zucker zu uns. Das Zucker ungesund ist lernen wir schon von klein auf. Wie sehr der Zucker unserer Gesundheit schadet, verdrängen aber viele Leute. Zucker ist nicht nur verantwortlich für Übergewicht. Auch Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs können die Folgen von übermäßigen Zuckerkonsum sein. Aber dennoch ist es nicht so einfach auf die süßen Köstlichkeiten zu verzichten. Denn nicht nur in Süßigkeiten, süßen Getränken oder Kuchen steckt sehr viel Zucker. Sondern auch in Lebensmittel in denen du das nicht erwarten würdest. Dieser versteckte Zucker ist gefährlich, da du nicht abschätzen kannst wie viel Zucker du wirklich konsumiert hast.

Tipp: Wenn du wissen möchtest wieviel Zucker in einem bestimmten Getränk oder Lebensmittel enthalten sind, schaue dir doch mal meinen Zuckerrechner an.

Was viele nicht wissen, dass der Körper sich an den vielen Zucker gewöhnt und dadurch eine Abhängigkeit entsteht. Es entsteht eine Zucker-Suchtspirale aus der du nicht mehr so einfach heraus kommst.

Bist auch Du zuckersüchtig?

Ob auch du zuckersüchtig bist ist einfach herauszufinden. Fast jeder kennt das Gefühl, wenn er ohne Zucker nicht die gewohnte Leistungsfähigkeit abrufen kann. Das ist ein erstes Anzeichen dafür das dein Körper von Zucker abhängig ist. Viele haben dann noch mit Symptomen wie häufige Kopfschmerzen, Müdigkeit oder auch mit Verdauungsproblemen zu kämpfen. Weitere Anzeichen sind Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und das Verlangen danach immer etwas Süßes im Haus zu haben.

Wie schaffst du es der Zuckerspirale zu entkommen?

Du hast den ersten Schritt bereits getan, indem du dich über die zuckerfreie Ernährung informieren möchtest. Eine Zuckerdiät hilft dir die Sucht in den Griff zu bekommen. Auch ich habe täglich viel zu viel Zucker zu mir genommen. Bis ich an einem Punkt kam, an dem ich die Folgen davon zu spüren bekam. Denn ich war immer Müde und schlapp obwohl ich lange genug geschlafen hatte. Ich wusste das ich etwas ändern musste und habe begonnen mich mehr mit dem Thema zuckerfreie Ernährung zu beschäftigen. Dabei habe ich herausgefunden, dass gerade der Anfang für die meisten Leute sehr schwer ist. In den ersten Tagen ohne Zucker treten Entzugserscheinungen auf die dich schnell an der neuen Ernährung zweifeln lassen. Hast du aber die Spirale erst einmal verlassen, wirst du schnell merken wie sehr viel besser du dich mit dieser Ernährungsweise fühlen kannst.

Erhalte mehr Tipps und kostenlose E-Books via E-Mail

Starte noch heute in ein gesünderes und zuckerfreies Leben

Zuckerfreie Ernährung Buch

Wenn ich dein Interesse für eine gesündere Ernährung wecken konnte ist vielleicht mein Ebook genau das Richtige für dich. Dort erhältst du wertvolle Tipps für den Start deiner Ernährungsumstellung. Zusätzlich habe ich 21 Rezepte erstellt, die dir die ersten Wochen deiner Zuckerdiät erleichtern werden. Im Ebook gehe ich genau auf die Grundregeln einer zuckerfreien Ernährung ein und so schaffst du es dich in kurzer Zeit fitter und gesünder zu fühlen.

Maximilian Franzen

Max Sportlich

„Zuckerfreie Ernährung – Wie du es schaffst, der Zuckerspirale zu entkommen und gesünder zu leben“

Ich bin kein Ernährungsberater und würde mich auch nicht als Experten bezeichnen. Denn das Ebook ist durch einen 4-wöchigen Selbstversuch entstanden. Dennoch möchte ich dir gerne erzählen, wie bedeutend die Ernährungsumstellung für mich gewesen ist. Ich denke, dass gerade diese Sichtweise von einem „Laien“ interessanter für dich ist, als die Zuckerdiät von einem ausgebildeten Ernährungsberater erzählt zu bekommen. Das zeigt, dass auch Du in kurzer Zeit viel verändern kannst. Es bereitet mir eine große Freude diese Erkenntnisse und Tipps mit dir in diesem Ebook zu teilen. Ich freue mich auch von deiner Geschichte zu hören und du kannst mir gerne eine E-Mail schreiben an: info@zuckerdiaet.de.